Suchergebnisse für "A - Brand"

EINSATZ

Automatischer Alarm Feuer Schreinerei

Stichwort: A - Brand - Zeit: 31.12.2021 - 08:43 Uhr

Bei diesem Alarm handelte es sich um einen Alarm, welcher durch Mitarbeiter vor Ort rasch als Fehlalarm eingestuft werden konnte. Dank raschem handelt konnte das Ausrücken einiger Einsatzelemente gestoppt werden.


EINSATZ

Automatischer Alarm Feuer ARA Sensetal

Stichwort: A - Brand - Zeit: 27.10.2021 - 09:00 Uhr

Bei diesem Alarm handelte es sich um einen Fehlalarm, welcher durch Wartungsarbeiten der Brandmeldeanlage ausgelöst wurde.


EINSATZ

Cheminée Brand

Stichwort: A - Brand - Zeit: 23.10.2021 - 05:26 Uhr

Bei diesem Alarm handelte es sich um einen Glimmbrand, welcher bei einem Holzbalken eines Cheminées aufgetreten ist. Dank der raschen Alarmierung konnte der vorerst unsichtbare Brand mittels Wärmebildkamera entdeckt und mit wenig Wasser bekämpft werden. Mittels periodischen Nachkontrollen, konnte sichergestellt werden, dass der Glimmbrand definitiv gelöscht war.  Der Einsatz wurde mit Personal der Kompetenzgruppe durchgeführt.


EINSATZ

Ballenpresse brennt auf Feld

Stichwort: A - Brand - Zeit: 14.08.2021 - 17:42 Uhr

Nur dank der raschen Alarmierung und den vor Ort getroffenen Sofortmassnahmen konnte der entstandene Schaden an der Ballenpresse klein gehalten werden, so dass diese nach einer kurzen Reparatur am gleichen Tag wieder eingesetzt werden konnte.


EINSATZ

Automatischer Alarm Feuer Schloss Laupen

Stichwort: A - Brand - Zeit: 14.08.2021 - 04:21 Uhr

Beim nächtlichen Einsatz stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Nebst dem TLF Laupen, Chörbli und Mannschaft war auch die Drohne vor einsatzbereit auf Platz.


EINSATZ

Automatischer Alarm Sprinkler Schreinerei

Stichwort: A - Brand - Zeit: 10.06.2021 - 08:55 Uhr

Die Alarmmeldung ” Automatischer Alarm Sprinkleranlage” in einer Schreinerei lässt bei manchem Feuerwehrmann den Puls höher schlagen. Nebst der Kompotenzgruppe wurde das Einsatzelement West ausgelöst. Schnell  wurde festgestellt, dass es sich zum Glück nur um einen Fehlalarm handelte. Kürzlich durchgeführte Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage haben möglicherweise zu diesem Fehlalarm geführt. Insgesamt waren beide TLF’s, das Chörbli, der Verkehrsbus und 19…


EINSATZ

Brennende Holzbeige

Stichwort: A - Brand - Zeit: 26.03.2021 - 21:40 Uhr

Die brennende Holzbeige befand sich unmittelbar am Waldrand. Dank des schnellen Einrückens des TLF Mauss konnte eine weitere Ausbreitung auf das Unterholz und den Wald vermieden werden. Der Brand konnte mit eigenen Löschmittelreserven und dem Schnellangriff gelöscht werden. Auf eine Zubringerleitung konnte verzichtet werden. Nebst einer Polizeipatrouille standen 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Regio Laupen einsatzbereit auf Schadenplatz.


EINSATZ

Feueralarm Stedtli Laupen

Stichwort: A - Brand - Zeit: 21.03.2021 - 19:43 Uhr

Die Alarmmeldung “ehemaliger Sternensaal, im Dachbereich Feuer sichtbar” erreichte uns am Sonntagabend um 19:43 Uhr. Wenige Minuten nach Alarmeingang traf unser Wochenend Pikett Offizier und die ersten Einsatzkräfte ein. Erste Abklärungen ergaben, dass mehrere Personen in einem Gebäude ein flackern feststellen konnten. Mithilfe eines Atemschutztrupps und eines Leitertrupps  wurde die vermeintliche Brandquelle sowohl im Gebäude als auch von Aussen aufgesucht….


EINSATZ

Automatischer Alarm Feuer Schule Laupen

Stichwort: A - Brand - Zeit: 16.02.2021 - 01:24 Uhr

Der nächtliche Alarm hat uns aus dem Tiefschlaf gerissen. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Ein Brandmelde Sensor im Dachgeschoss löste den Alarm aus. Nach absuchen des Dachgeschosses konnten wir den Einsatzort wieder verlassen. Insgesamt waren fünf Fahrzeuge mit über 30 Einsatzkräften von Ort.


EINSATZ

Automatischer Alarm Feuer Schule Laupen

Stichwort: A - Brand - Zeit: 04.02.2021 - 18:06 Uhr

Der automatische Alarm Feuer erreichte uns kurz nach 18 Uhr. Die ersten Einsatzkräfte trafen bereits fünf Minuten nach Alarmauslösung ein. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um ein Kleinereignis handelt, welches bereits durch das Lehrpersonal unter Kontrolle gebracht wurde. Der Schadenplatz wurde mit zwei Atemschutztrupps und einem Abschnittsoffizier abgesucht und mittels Lüfter rauchfrei gemacht. Insgesamt befanden sich 32 Feuerwehrleute…


PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com