Medien

Polizeiticker.ch: Verunfallter Lieferwagenlenker verstorben

Der Lenker eines Lieferwagens, der am Donnerstag in Neuenegg bei einem Unfall schwer verletzt worden war, ist in der Nacht auf Samstag im Spital verstorben. Am Donnerstag, 28. April 2022, war ein Lenker eines Lieferwagens bei einem Selbstunfall auf der Laupenstrasse in Neuenegg schwer verletzt worden. Der Mann ist in der Nacht auf Samstag im Spital verstorben. Es handelt sich um einen 57-jährigen…

Weiterlesen

Polizeiticker.ch: Neuenegg BE – Lenker in kritischem Zustand

Am Donnerstagabend hat sich in Neuenegg ein Selbstunfall mit einem Lieferwagen ereignet. Der schwer verletzte Lenker musste aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht. Der Unfall wird untersucht. Der Kantonspolizei Bern wurde am Donnerstag, 28. April 2022, kurz vor 19.10 Uhr, ein Selbstunfall mit einem Lieferwagen auf der Laupenstrasse in Neuenegg gemeldet. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen war ein Lieferwagen von…


Nau.ch: Laupen BE – Autolenkerin schwer verletzt

Am Montagmorgen, 21. Februar 2022, kam es in Laupen BE zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Traktor. Die Autolenkerin wurde schwer verletzt. Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 21. Februar 2022, kurz vor 8.35 Uhr, gemeldet, dass sich auf der Bösingenstrasse in Laupen ein Verkehrsunfall ereignet habe. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr eine 86-jährige Autolenkerin von der Alten Bernstrasse herkommend über die Brücke…


Berner Zeitung: Erneuter Hangrutsch bei Laupen beeinträchtigt Verkehr

Am Samstagmorgen rutschte bei Laupen ein Hang ab. An der gleichen Stelle kam es bereits im Juli zu einem Erdrutsch. Die Kantonsstrasse zwischen Laupen und Neuenegg ist nach einem Erdrutsch bei Laupen an einer Stelle nur einspurig befahrbar. Am Samstagmorgen hatte die Strasse ganz gesperrt werden müssen. Wie die Feuerwehr Region Laupen auf ihrer Internetseite schreibt, konnte die Strasse nach…


Beobachter.ch: «Wenn der Alarm kommt, geht der Puls hoch»

Björn Häfliger aus Mauss BE ist Tanklöschfahrzeugfahrer bei der Feuerwehr in Laupen. In diesem Sommer hat er mehr Keller ausgepumpt als jemals zuvor. Das Wetter ist manchmal unberechenbar. Ich hatte gerade Feierabend gemacht, und am Himmel über meinem Wohnort Mauss BE hingen ein paar Wolken. Es sah nach Regen aus. Doch dann hellte es wieder auf, und ich stellte mich…


Nau.ch: Gebäudeversicherung Bern rechnet mit Schäden von 110 Millionen

Die Unwetter und Hochwasser der letzten Woche haben den Kanton Bern schwer getroffen. Schutzmassnahmen verringerten die Schäden. Das Wichtigste in Kürze: Die Gebäudeversicherung Bern rechnet mit Unwetter-Schäden von 110 Millionen Franken.Die Hochwasserschäden der letzten sechs Wochen sind mit 65 Mio. tiefer als befürchtet.Blitze, Hagel, Stürme und Erdrutsche verursachten Schäden von 35 Millionen Franken. Die Gewitter und das Hochwasser der vergangenen sechs Wochen dürften an…


Facebook: Schutz und Rettung Bern

Gestern rückte die Sanitätspolizei von Schutz und Rettung Bern nach Wileroltigen aus, um in Not geratene Schafe zu retten. Die Tiere waren in einem umfunktionierten Wohnwagen von strömenden Wassermassen der Saane umschlossen und konnten sich nicht selber in Sicherheit begeben. Mit Unterstützung der Feuerwehr Regio Laupen konnte die Sanitätspolizei mittels einem Schlauchboot die Schafe gesund an Land bringen. Damit eine…


Blick.ch: Diese Rekorde hat der Unwetter-Juni gebrochen

Die letzten Tage wurde die Schweiz mehrfach von Unwettern heimgesucht, die zu Überschwemmungen, Blechschäden und sogar Toten führten. Eine Juni-Bilanz von Wetterexperten zeigt nun: Einige Wetterrekorde wurden gebrochen. Kurz, nachdem die Schweiz die CO2-Initiative ablehnte, begann das Wetter verrückt zu spielen. Diverse heftige Gewittergingen über dem Land nieder, begleitet von starken Winden, riesigen Hagelkörnern und sintflutartigen Regenfällen. Die angerichteten Schäden…


Polizei-Schweiz: Tragödie in Rosshäusern BE

Am Dienstag ist in Rosshäusern BE ein 22-Jähriger nach einem schweren Arbeitsunfall noch vor Ort verstorben. Der Kantonspolizei Bern wurde am Dienstag, 15. Juni 2021 kurz nach 7.25 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall am Hausmattweg in Rosshäusern (Gemeinde Mühleberg) gemeldet. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein 22-jähriger Mann auf einer Baustelle dabei, mit einer Autobetonpumpe Beton zu gießen, als sich das Fahrzeug…


VOGT AG: Neue Motorspritzen für die Fw Regio Laupen

Die Feuerwehr Regio Laupen ist seit kurzem stolzer Besitzer von 2 neuen Motorspritzen auf Anhänger mit Verladerampe. Die Motorspritze verfügt über ein Fahrwerk, dass den Stellungsbezug und das Verladen enorm erleichtert sowie eine Unterbodenbeleuchtung. Die Einsatzkräfte freuen sich übern den tollen Zuwachs im Fuhrpark. Wir danken der Feuerwehr Regio Laupen für den geschätzten Auftrag und wünschen Ihnen jederzeit sichere und…


PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com